Vorübergehende Einstellung des Sportbetriebes bzw. des Funktionstrainings

Die Verbreitung des Corona-Virus hat die Behörden veranlasst, alle Sportplätze und Sporthallen sowie das Schwimmbad zu sperren, so dass alle Sportangebote des VfL ausfallen müssen. Aus diesem Grund ist auch das Funktionstraining bzw. die Wassergymnastik nicht möglich. Die Sperrung ist zunächst bis zum 18. April 2020 befristet. Wir informieren reichtzeitig darüber, wie es danach weiter geht.

Zurück zum Seitenanfang