Radfahren für Jedermann im VfL

Der langjährige Fahrtleiter der VfL-Radfahrer, Erich Reimers, stand zum Saisonbeginn plötzlich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung und für ihn musste jemand gefunden werden, der diese Aufgabe übernehmen konnte. Die hektische Suche war zunächst ohne Erfolg, so dass die VfL-Radfahrer ohne einen neuen Leiter in die Saison gestartet sind. Einige aus dem wohl insgesamt 60 Personen umfassenden Teilnehmerkreis haben sich vertretungsweise zur Verfügung gestellt, sich an der Spitze des Fahrerfeldes ausprobiert und an dieser Aufgabe Gefallen gefunden. Allerdings war keiner bereit, die Nachfolge allein anzutreten. Stattdessen hat sich nun ein Leitungsteam aus zur Zeit 5 Personen gebildet, wo von jeder im Wechsel die wöchentlich am jeden Mittwoch anstehende Ausfahrt plant und durchführt. So ist die zeitliche Belastung für jeden überschaubar und wenn andere Verpflichtungen anstehen, gibt es genügend Ersatz. Bei den Mitfahrern hat diese Lösung großen Gefallen gefunden, da durch die unterschiedlichen Leiter die Ausfahrten an Vielfalt gewinnen. Erstaunlich ist, dass drei Personen des Teams Neu-Edewechter sind und sich diese Aufgabe trotzdem zutrauen. Jede(r) kann ohne Anmeldung und unabhängig von der Vereinszugehörigkeit mitfahren. Voraussetzung ist nur, bis zum Start um 14.00 Uhr dort zu sein.  

Wann? Um 14.00 Uhr am jeden Mittwoch von März bis November

Wo? Treffpunkt Edewechter Rathaus

Aktuelles aus der Radfahren für Jedermann-Abteilung

Wir trauern um Erich Reimers

Der Gründer und langjährige Leiter der VfL-Radfahrgruppe, Erich Reimers,  ist am 24. Oktober 2022 verstorben. In seiner unkomplizierten Art hat er die...

… mehr

Zurück zum Seitenanfang